Stellenausschreibung Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Fahrer für den Bürgerbus

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Abholen und Fahren der Fahrgäste zum gewünschten Fahrtziel
  • Unterstützung der Fahrgäste bei Ein- und Ausstieg
  • Unterstützung beim Transport von Einkäufen
  • Selbständige Einsatzplanung
  • Übergabe der Fahrtspenden
  • Erfassung der Fahrgastzahlen
  • Ordnungsgemäße Übergabe des Fahrzeugs

 

Wir erwarten:

  • Ab dem 21. Lebensjahr
  • Führerschein Klasse B und mindestens 3 Jahre Fahrpraxis
  • Bereitschaft zum Ablegen von Fahrsicherheitstraining, Erste-Hilfe-Kurse und Gesundheits-Checks vor dem Start im September
  • Erwerb des kleinen Personenbeförderungsschein
  • freundliches, empathisches und aufgeschlossenes Verhalten
  • Spaß im Umgang mit den Fahrgästen jeden Alters und Nationalität
  • selbständiges und eigenverantwortliches Handeln,
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Wir bieten:

  • Ein starkes Ehrenamt mit freier, eigenverantwortlicher Diensteinteilung
  • Aufwandsentschädigung für das Ehrenamt
  • Spaß und die nötige Anerkennung in einem gemischten Team
  • Leuchtende Augen und Dankbarkeit der Fahrgäste


Interessiert?

Dann richten Sie ihre Kurzbewerbung bis spätestens 15.06.2024 an:
Gemeindeverwaltung Elz, Rathausstraße 39, 65604 Elz oder per Mail an tamara.jung@elz-ww.de.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Um den Frauenanteil zu erhöhen sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung keine Originale bei, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. Bitte beachten Sie auch, dass Ihnen keine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung übersendet wird.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. Nr. 06431/9575-39 (Frau Jung) zur Verfügung.