>> Home/Aktuell >> Aktuelles




Haus- und Huppfest der Feuerwehr
Die Freiwillige Feuerwehr Elz feiert am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, wieder ihr traditionelles „Haus- und Huppfest“.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Zum Auftakt am Samstag, 24. August, ist im Feuerwehrhaus sprichwörtlich eine „Rot-blaue Nacht“ angesagt: das Feuerwehrhaus wird in rot-blaue Farben gehüllt, wenn die Band „The West End“ mit Oldies, Charts und Classics für Stimmung sorgt.
Der Sonntag startet mit dem beliebten Bürgerfrühschoppen ab 11 Uhr, dazu spielen die „Original Elzkrainer“ auf.
Ab 12 Uhr wird den Besuchern wieder ein preiswertes und deftiges Mittagessen angeboten.
Bereits um 11 Uhr startet das umfangreiche Kinderprogramm. Für die Kleinsten stehen wieder eine große Hüpfburg und viele weitere Spielmöglichkeiten bereit: Fahrten mit dem Feuerwehrauto, Wasserspritzen und Gesichter schminken. Wer möchte, kann sich zudem ab 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen stärken.
Zudem werden bei der Einsatzfahrzeuge- und Technik-Ausstellung, die um 12 Uhr beginnt, aktuelle Informationen zur Elzer Feuerwehr und ihrer umfangreichen Ausstattung vermittelt. Die anwesenden Aktiven der Feuerwehr geben gerne Auskunft und freuen sich auf interessante Gespräche.
Damit zünftig gefeiert werden kann und der Weg zum und vom Veranstaltungsort nicht zu weit wird, bietet die Feuerwehr einen kostenlosen Bus-Pendeldienst samstags ab 19.30 Uhr und sonntags ab 11 Uhr vom Rathausplatz sowie vom Südbahnhof und Hauptbahnhof aus an. Die Elzer Feuerwehrleute hoffen, dass wieder zahlreiche Besucher die ehrenamtliche Arbeit ihrer Feuerwehr mit einem Besuch belohnen.

Schnäppchenjäger aufgepasst!





Große Elzer Schnäppchenmeile

am Samstag, 7. September 2019

Schnäppchenjäger aufgepasst! Zum vierten Mal findet die Elzer „Schnäppchenmeile“ entlang der Hauptstraße (Limburger Straße, Rathausstraße, Bachgasse, Hadamarer Straße) statt! Am Samstag, 7. September 2019, von 9 bis 14 Uhr bieten alle teilnehmenden Geschäfte besondere Angebote und aktuelle Schnäppchen an, bei schönem Wetter draußen vor den Geschäften „uff de Gass“, aber natürlich auch drinnen! Von Brillen über Deko- und Geschenkartikel, Blumen, Damenkleidung, Schuhe, Kinder- und Babykleidung, Spielwaren, Fahrräder bis hin zu Möbeln können allerlei Schnäppchen ergattert werden – für jeden was dabei!

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihr Elzer Gewerbeverein!

Kirmes wird angespielt
Elz wird „kleinkariert“, wenn es um die Kirmes geht!

Zwei Wochen vor dem eigentlichen Kirchweihweihfest, das immer am dritten Wochenende im September stattfindet, ziehen in diesem Jahr am 31. August - ganz traditionell - die Kirmesburschen in ihren meist karierten Hemden mit Fackeln nach dem Vorabendgottesdienst, angeführt durch die Elzer Musikanten durch die Straßen von Elz, um auf das bevorstehende Fest einzustimmen.

Die Elzer Kirmes wird angespielt – und alle, vor allem die Kirmesburschen der vergangenen Jahre sind aufgefordert, sich dem Umzug anzuschließen. Ein Umzug braucht auch Zuschauer: Deshalb sind alle Bürgerinnen und Bürger, Gäste und Freunde, Clubs und Vereine eingeladen die Wegstrecke zu säumen. Der Zug stellt sich um 19.30 Uhr in der Lehrgasse vor dem Bürgerhaus auf. Der Weg verläuft über Rathausstraße, Bahnhofstraße, Langgasse, Mühlstraße, Weberstraße, Oberdorfstraße, Schäferstraße, Lattengasse, Gräbenstraße und Lehrgasse und endet auf dem Rathausplatz. Hier sorgen die diesjährigen Kirmesburschen 2019 mit ihren Mädchen für das leibliche Wohl aller, die die Vorfreude auf die Elzer Kirmes mit ihnen teilen.
Jahrgänge, die mitgehen möchten melden sich bitte bei dem 1. Vorsitzenden der Kirmesburschen 2019, Sam Schneider, per Telefon: 0152 33984857 oder per E-Mail: sam-schneider@gmx.net an.

Kelz holt junge Talente auf die Bühne

Jetzt schnell Standplatz sichern!
Flohmarkt bei Schlemmen – Stöbern – Shoppen am 13. Oktober 2019 in Elz

Im Rahmen des Aktionssonntags Schlemmen – Stöbern – Shoppen der in diesem Jahr am Sonntag, dem 13.Oktober im Elzer Ortskern stattfindet, wird der DRK-Ortsverein Elz auch wieder einen Flohmarkt entlang der Limburger Straße und der Rathausstraße organisieren. Wer sich einen Standplatz reservieren lassen möchte, kann dies ab Montag 26. August über das Onlineformular unter www.drk-elz.de unter der Rubrik „Aktuell und Elzer Flohmarkt“ tun. Der Preis pro laufendem Meter beträgt 6 Euro.

Auf zur Schlemmermeile nach Elz

 Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Hilfe