Auf zum Elzer Eiszauber
 




Eiszauber-Programm

Eislaufzeiten




Eiszauber unter Sternen

15. Elzer Eiszauber vom 2. bis 17. Dezember 2017
Endlich kommt er wieder, der weit über die Ortsgrenzen bekannte und beliebte „Elzer Eiszauber“! Das Elzer  Wintermärchen, das bereits zum 15. Mal mit dem Beginn der Adventszeit ab dem  2.  Dezember startet. Auch in diesem Jahr sorgt das Eisspektakel über 14 Tage für einige Sternstunden. Den Auftakt  der Elzer Eislaufsaison 2017 macht der Sternenmarkt.  Dieser findet wieder an zwei Tagen statt: am Abend des 2. Dezember mit bis 19.00 Uhr geöffneten Geschäften und am Sonntag, 3. Dezember mit Markttreiben, großer Hobbyausstellung mit Verkauf, einer „lebenden Krippe“ und vielen weiteren Sternschnuppen. Sterne, soweit das Auge reicht. Der Stern ist Motto und Dekoration zugleich.

 

 


Nach der Arbeit geht' s donnerstags zum Eiszauber
 

Mottoparty auf der Eisbahn
 

Eiszauber-Abschluss mit Livemusik
 

Tanzturnier des ATC im Bürgerhaus
 

Große Weihnachtsverlosung des Gewerbevereins
 Liebe Kunden
und Besucher der Elzer Geschäfte und Betriebe,

der Elzer Gewerbeverein hat auch dieses Jahr wieder eine Verlosung von zahlreichen attraktiven Preisen in der Vorweihnachtszeit vorbereitet und lädt Sie alle sehr herzlich ein, mitzumachen! Die Lose sind vom 27.11. bis 18.12. in vielen Elzer Geschäften, Betrieben und Gaststätten erhältlich. Als Hauptgewinn winkt dieses Jahr ein hochwertiges E-Bike vom Radhaus Pacak, eine Kurzreise vom Reisebüro Elz sowie ein Baustellenradio von der Firma Obijou! Außerdem gibt es mehr als 70 weitere tolle Preise und Gutscheine zu gewinnen – für jedes Alter und jeden Geschmack! Die Gewinner werden am 20.12.17 auf der Internetseite des Elzer Gewerbevereins (www.gewerbeverein-elz.de) und in der Presse bekannt gegeben! Wir drücken die Daumen und wünschen Ihnen viel Glück – vielleicht ist auch ein toller Gewinn für Sie dabei!

Herzlichst, Beate Seibert-Simon, Gewerbeverein Elz

Weihnachtliches Benefizkonzert der Germania
 

Benefizkonzert des Frauenchores

Benefizkonzert des Frauenchores Elz am 29. Dezember 2017 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche
Der Frauenchor Elz veranstaltet  in der Pfarrkirche St. Johann „zwischen den Jahren“ ein Benefizkonzert mit Weihnachtsliedern und kirchlicher Literatur.
Gerade dieser Zeitpunkt bietet sich an, noch einmal in Ruhe Weihnachten zu spüren und mit in das Neue Jahr zu nehmen.
Die Spenden dieser Veranstaltung wird den Fördervereinen der Elzer Schulen übergeben. Da die Dirigentin des Frauenchores Angelika Seip durch einen Unfall erkrankt ist übernimmt Frau Carola Opitz bei diesem Konzert das Dirigat.  Der Frauenchor möchte mit diesem gemeinsamen Konzert die eigene Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und bietet den Zuhörern ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm an.

 

 


Fürstliches Puppentheater
 Hallo Liebe Freunde des Fürstlichen Puppentheater,
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir auch dieses Jahr wieder Spielen. Auch im 10. Jahr haben wir wieder ein tolles Programm zusammengestellt und das alles wieder kostenlos, für alle Kindergärten und Grundschulen in Hessen und Rheinland Pfalz! Was nicht heißt, dass wir uns über eine Spende nicht freuen würden.
Diese Jahr spielen wir auf Einladung von Herrn Bürgermeister Kaiser, und dem Gemeindevostand Elz, im Grünen Saal des ehemaligen Hotel Schäfer, Rathaustraße 1-3, 65604 Elz. Der Eingang ist in der Weberstraße!
Jeden Montag spielen wir um 8.30, 10.00 und 14.00 Uhr. Bitte reservieren Sie rechtzeitig über unsere E-mail-Adresse: LMPuppentheater@aol.com, ggf. können wir bei starker Nachfrage auch für Di. oder Mi. 8.30 Uhr Termine nachschieben!
Hier kommen Sie zum aktuellen Spielplan!

Neujahrskonzert des Salonorchesters Elz e.V. am 14. Januar 2018!
 Ein traditioneller Höhepunkt zum Jahresbeginn ist das Neujahrskonzert des Salonorchesters Elz e.V.
Im Rahmen des abwechslungsreichen Programms für das Neujahrskonzert 2018 erfreuen brillante Gesangsdarbietungen das geneigte Publikum.
Das Orchester arbeitet seit vielen Jahren mit hervorragenden Sängerinnen und Sängern zusammen, um  das Konzertprogramm mit Evergreens aus Oper, Operette und Musicals abwechslungsreich zu gestalten. Für das Neujahrskonzert 2018 konnten die dem Elzer Publikum bereits bekannten Solisten Christina Heuel (Sopran) und Sebastian Kunz (Bariton) erneut verpflichtet werden.
Erstmals in Elz zu hören ist die Mezzosopranistin Boshana Milkov. Boshana Milkov gewann u.a. erste Preise bei Jugend musiziert. Seit 2012 studiert sie Gesang/Musiktheater bei Prof. Rachel Robins an der Folkwang Universität Essen. Zuletzt nahm sie an einem Meisterkurs bei der namhaften Wagnersängerin Linda Watson teil und tritt bei zahlreichen Lied- und Kantatenkonzerten auf.
Das Salonorchester Elz e.V. freut sich auf Ihren Besuch.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. Dezember 2017. Die Karten zum Preis von 13 € sind erhältlich bei der Buchhandlung „Buch und Tee“, Rathausstraße 2, 65604 Elz (06431/582860).

Hier sind die Narren los!

Der närrische Elzer Fahrplan
Am 17.11.2017 haben die Elzer Rotjacken des Kulturkreises die fünfte Jahreszeit bereits eröffnet. Mit Harken, Spaten und Körben bewaffnet wollten sie die Beete des Obst- und Gartenbauvereins auf dem Rathausplatz stürmen. –  Doch wo ist die ganze Ernte geblieben? Alles schon eingebracht und abgeräumt! –  Na das wird ein bunter Gemüseeintopf werden bei den beiden Kappensitzungen der Rotjacken am 20. und 27. Januar jeweils um 19.31 Uhr im Elzer Bürgerhaus.

 



25. Hexenkessel Elz 2018 - Jetzt anmelden!
 Der Hexenkessel in Elz feiert in diesem Jahr ein tolles Jubiläum:
25 Jahre Hexenkessel!
Da wollen wir es mal richtig krachen lassen!
Am 08. Februar 2018 wird sich der Zug auf dem gleichen Weg wie im letzten Jahr durch die Elzer Straßen und Gassen schlängeln. Aufstellung ist in der Diersteinerstraße, wobei die Zugspitze vor der Gaststätte "Bett" steht.
Der Zug läuft dann durch die Diersteinerstraße in die Alexanderstraße! Hier begrüßen wir im Hof von Manfred Schenk ("Bagger-Schenk") die karnevalistischen Prinzessinnen und Prinzen aus der Region, sowie weitere Prominenz aus Stadt und Land. Hier wird auch die Jury sein, die die schönsten Gruppen bewerten wird. Von der Alexanderstraße wird der Zug bei der Gaststätte "Schützenhof" in die Oberdorfstraße einbiegen. Weiter geht es dann in die Schäferstraße, Lattengasse, Gräbenstraße und Lehrgasse zum Bürgerhaus.
Hier werden wir eine rauschende After-Zug-Party erleben! Im Bürgerhaus wird dann auch die Prämierung der schönsten Gruppen erfolgen.
Nun wird es jetzt aber allerhöchste Zeit sich anzumelden, denn es sind nur noch wenige Wochen bis zum Hexenkessel.
Es warten auch wieder tolle Preise für die ersten drei Gewinner der schönsten Klein- (bis 11 Personen) und der schönsten Großgruppen (ab 12 Personen). Außerdem erhält die Großgruppe, die den 1. Preis gewinnt, einen Wanderpokal!

Anmelden kann man sich ab sofort beim Hexenmeister Gerd Hammrich (Onesimastr. 2, 65604 Elz, Telefon 06431/54726, Mobil 0171/1416864, E-Mail gerhard.hammrich@online.de).
Bei der Anmeldung sind folgende Informationen für uns sehr wichtig:
-die Gruppenstärke (Anzahl der Personen)
-Name der Gruppe (z.B. "KB96"), Name des Motto's (z.B. "Indianer");
-Ansprechpartner mit Telefon-Nr./E-Mail-Adresse
-abspielen von Musik (ja/nein)
Da wir einen Jubiläums-Hexenkessel haben, hoffen wir natürlich auf viele Anmeldungen von Gruppen. Vielleicht machen auch wieder einmal die Gruppen mit, die eine kleine Pause eingelegt haben.
Ich wünsche uns und Euch eine tolle Hexennacht und wir werden sicherlich wieder eine „Riesen-Party“ feiern.

Euer Hexenmeister
Gerd Hammrich